Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die von Ihnen bestellten Waren liefern wir unter Zugrundelegung unserer nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 1 Vertragsschluss

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Der Vertrag kommt zu Stande, wenn Ihre Bestellung von uns durch Lieferung der Ware angenommen wird. Ihre Bestellung und damit Ihr Vertragsangebot geben Sie ab, indem Sie nach erfolgter Prüfung und Bestatigung der Eingaben zu den bestellten Waren sowie der folgenden Eingabe und Prüfung Ihrer persönlichen Daten, einschliesslich Rechnungsanschrift auf den Button „Bestellung senden“ klicken. Mit einer Teillieferung, je nach Verfügbarkeit, sind Sie einverstanden.

§ 2 Widerrufs- und Rückgaberecht

Sie sind berechtigt, Ihre Bestellung innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Der Widerruf muss in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Bei Warenrücksendungen verwenden Sie bitte nur die Originalverpackung. Rücksendungen ohne oder in beschädigten Originalverpackungen werden ebenso wie unfreie Rücksendungen nicht akzeptiert. Für Rücksendungen erhalten Sie von uns entsprechende Portoetiketten die für diesen Zweck bestimmt sind. Bitte verwenden Sie für Retouren den mit der Rechnung gelieferten Retourenbeleg. Bei einem Warenwert unter 40,00 Euro trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung.
Eine Wertminderung durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache wahrend der Widerrufsfrist ist von Ihnen zu tragen. Dies können Sie vermeiden, indem Sie die Sache erst in Gebrauch nehmen, nachdem Sie sich entschieden haben, das Widerrufsrecht nicht auszuüben.
Für Rücksendungen aus dem Europäischen Ausland trägt der Käufer die Portokosten. (Es werden nur frei eingesandte Pakete angenommen).

§ 3 Gewährleistung

Das Recht zum Widerruf Ihrer Bestellung innerhalb von 14 Tagen ab Anlieferung der Ware berührt nicht Ihre Rechte als Käufer im Sinne der gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Sollte die bei uns gekaufte Ware einen Fehler aufweisen, verjähren Ihre Ansprüche und Rechte als Käufer innerhalb von 3 Jahren nach Erhalt der Ware. Die Präsentation der Waren im Rahmen unseres Webshops ist als Leistungsbeschreibung zu betrachten, keinesfalls als Garantie für die Beschaffenheit der Waren. Dies gilt auch für sonstige Beschreibungen und Abbildungen der Waren, z. B. in Prospekten, Zeitschriften oder anderen Medien. Eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernehmen wir nur, wenn wir dies ausdrücklich gesondert schriftlich bestätigt haben.

§ 4 Haftung

Über die Gewährleistungsrechte hinausgehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche, sind ausgeschlossen, soweit die Schadensursache nicht aufgrund von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit eingetreten ist oder eine wesentliche Vertragspflicht verletzt worden ist. Diese Haftungsausschlüsse gelten nicht im Fall der Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit einer Sache i.S.v. § 444 BGB, im Fall des arglistigen Verschweigen eines Mangels, im Fall von Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

§ 5 Zahlungsbedingungen

Zahlungen erfolgen im Lastschrifteinzugsverfahren, per PayPal, per Rechnung, per Vorauskasse oder per Nachname. Im Falle des Lastschrifteinzugsverfahrens hat der Käufer seine Bankverbindung anzugeben und erklärt sein Einverständnis, den fälligen Rechnungsbetrag von seinem Konto abzubuchen. Die Einzugsermächtigung gilt einmalig und nur für den/die gekauften Artikel. Eventuell anfallende Bankgebühren für Rücklastschriften, die der Käufer zu vertreten hat, trägt der Käufer.

§ 6 Anwendbares Recht

Auch bei Lieferung ins Ausland findet deutsches Recht auf den mit Ihnen geschlossenen Kaufvertrag Anwendung.

§ 7 Datenschutz

Zur reibungslosen Durchführung Ihrer Bestellung sind einige Basisinformationen (Name, Anschrift und Bankverbindung) notwendig. Für die interne Auftragskontrolle speichern wir darüber hinaus die hierfür zwingend erforderlichen Daten wie Datum Ihrer Bestellung und Zeitpunkt des Ausgangs der Lieferung an Sie. Weiterhin machen wir Sie darauf aufmerksam, dass wir Ihre Daten, für den Fall, dass Sie durch einen unserer Kooperationspartner unsere Web-Seite besuchen oder das Geschäft abwickeln, auch an den Kooperationspartner zur Sicherstellung eventueller Rabatte weiterleiten werden. Um diese Daten für Werbe- und Marktforschungszwecke und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Dienstes nutzen zu können, benötigen wir folgende Einwilligung von Ihnen: „Ich bin damit einverstanden, dass die oben genannten Daten zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung des Dienstes gespeichert, verarbeitet und genutzt werden“. Ihre Einwilligung oder Ablehnung zur Nutzung der Daten für Werbezwecke werden wir ebenfalls an den Kooperationspartner weiterleiten. Somit ist durch uns sichergestellt, dass der Kooperationspartner auch die Information zur Nutzung der Daten erhält.
Diese Einwilligung können Sie elektronisch bei der Registrierung Ihrer Daten abgeben. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Dieser Hinweis erfolgt entsprechend den Vorschriften des § 33 Abs.1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die an Sie ausgelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Gastrolux GmbH, Wiesbaden. Wenn Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches sind, ist Gerichtsstand Wiesbaden, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, ist als Gerichtsstand Wiesbaden vereinbart.

§ 9 SCHUFA-Klausel

Sie willigen ein, dass die GASTROLUX GmbH der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, Daten zu Ihrer Bestellung übermittelt, sowie von dieser erhält.
Die Einwilligung ist Voraussetzung für das Zustandekommen des Vertrages.
Bei Vorliegen negativer Bonitätsmerkmale kann die GASTROLUX GmbH die Bestellung ablehnen oder Vorauszahlungen bzw. Sicherheitsleistungen verlangen.

§ 10 Erfüllungsort

Erfüllungsort ist Wiesbaden

Wiesbaden im Juni 2014

Gastrolux GmbH